Aktuelles


Matcha Workshop mit Japanischer Teezeremonie

Der Matcha Trend ist ungebrochen.

 

Das „Grüne Gold Japans“ ist auf dem besten Weg sich in unseren Küchen dauerhaft zu etablieren. Matcha ist nicht nur gesund, er hat geschmacklich viel zu bieten. Inzwischen gibt es ein großes Angebot in deutschen Geschäften, aber nicht immer ist eindeutig, um welche Qualität es sich handelt. Welche Sorte eignet sich zum Kochen, Backen, Matcha Latte oder zum puren Genuss? Und welche Rolle spielt Matcha in der japanischen Kultur?

 

Habt Ihr Lust tiefer in die Welt des Matchas einzutauchen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Euch.

 

Wir schlagen eine Brücke zwischen dem modernen Umgang mit Matchatee und seiner traditionellen Verwurzelung in der japanischen Teezeremonie Chanoyu. Ihr lernt nicht nur ein besonderes Trendgetränk kennen und zuzubereiten, sondern erlebt auch die Kunst der japanischen Teezeremonie Chanoyu.

 

Stille und Achtsamkeit, dem Summen des Wasserkessels lauschen, ganz im Moment sein – dazu laden wir Euch herzlich ein.

 

Weitere Details auf der Aji Teekunst Seite.


Neuankömmlinge aus Nepal und Darjeeling

Charivange Golden Oolong
Charivange Golden Oolong
Noble Touch
Noble Touch
Malty Magic
Malty Magic


Neu Teesorten und Aufgüsse

 

Über zehn neue Tees und Aufgüsse sind nun zusätzlich im Sortiment. Es gibt drei ganz unterschiedliche Schwarztees. Das Kräutersortiment wurde besonders stark aufgestockt.

In wenigen Tagen gibt es noch ein paar edle Tropfen aus Nepal. Die Neuankömmlinge erkennt man sehr gut am neuen Fotodesign.

Ich freue mich über Rückmeldungen, ob ich Ihren Geschmack getroffen habe.


Aji Teekunst

Aji Teekunst ist die kleine Schwester von EMMA Tea.

Bei Aji dreht sich alles um den ökologisch angebauten Japantee. Den Großteil der Erzeuger kenne ich persönlich. Nun sind auch diese Tees im EMMA Tea Shop erhältlich. Aji Teekunst hat einen eigenen Internetauftritt.


Faszination Tee

Es gibt unzählige Sorten von Tees auf unserer Erde. Strenggenommen kann man aus einem Teestrauch all diese Sorten herstellen. Für die Teeherstellung bedarf es ein gutes Gespür für die Natur und für den Verarbeitungs- prozess. Ein Handwerk mit sehr langer Tradition. Jede neue Ernte empfinde ich als Geschenk. So viele Einflüsse treffen bei der Teeproduktion zusammen. Jede Tasse Tee ist für mich ein besonderer Genuß!

Bio

Ich führe ausschließlich kontrolliert biologisch angebaute Tees und Aufgüsse. Damit garantiere ich für naturbelassenen Teegenuss.

DE-ÖKO-012
DE-ÖKO-012

Zeit

Ich vertreibe nur lose Bio-Tees. Sehr viel Zeit vergeht, bis der Tee geerntet werden kann. Der Anbau des Tees folgt dem natürlichen Rhythmus der Natur. Die richtigen Zeitpunkte der Arbeitsschritte bei der Weiterverarbeitung sind entscheidend für die Qualität des Tees. Nach der Fertigstellung des Tees verbringt dieser viel Zeit auf dem Transportweg, um bei uns in Deutschland anzukommen. Da ist es mir eine wahre Freude und auch ein Ausdruck meiner Dankbarkeit und Wertschätzung gegenüber den vielen engagierten Menschen, die an der Entstehung dieser Kostbarkeiten mit gewirkt haben, meine Zeit zu investieren, um den losen Tee zuzubereiten und bewusst zu genießen.