Über uns


Meine Vision war es den Menschen in meiner Stadt einen Ort zu bieten, an dem sie für eine bestimmte Zeit bei einer guten Tasse Tee den Alltag hinter sich lassen konnten. Drei Jahre lang betrieben mein Team und ich das Teehaus EMMA Tea in Hannover. 

 

Ursprünglich bin ich gelernte Industriekauffrau und studierte Diplom-Betriebswirtin und habe knapp zehn Jahre mein berufliches Wirkungsfeld im produzierenden Gewerbe gehabt. Der Tee war mein Anker im hektischen Berufsalltag. Es tat mir gut, mich für eine kurze Zeit auf die Zubereitung des losen Tees zu konzentrieren. Das tanzende Teeblatt bei seiner Entfaltung zu beobachten. Zu beobachten, wie das heiße Wasser sich verfärbte, und den entstehenden Duft zu genießen. Der warme Tee tat mir gut und ließ mich wieder gestärkt weiterarbeiten. 

 

Während ich eifrig dabei war, meine berufliche Karriere fortzusetzen, schenke das Leben mir ein Stoppschild, das mich zum Nachdenken inspirierte. Das war der Zeitpunkt, an dem ich den Mut aufbrachte, meine Vision vom Teehaus in die Tat umzusetzen. 

 

Drei Jahre später wurde mir ein weiteres Stoppschild in Form von Krankheit geschenkt. Ich musste mir schmerzlich eingestehen, dass es mir nicht gelang, im meinem Leben gesunde Grenzen zu setzen, die zu einem ehrlichen und kraftvollen Leben notwendig waren. Ich hatte gegen meine eigene Vision verstoßen - "verkaufte" meinen Kunden und Gästen Ruhe, aber mein eigenes Leben glich einer Hetzjagd. 

 

Ich bin dankbar, mich durch diesen Online Shop weiterhin meinem Herzensthema, dem Tee, widmen zu können und mit Ihnen in Verbindung zu bleiben und zu kommen.

 

Sabine

Sabine Brockhaus
Sabine Brockhaus

Ich bin Tee-Sommelier (IHK) und Inhaberin dieses Online Shops. Gerne bin ich für Sie da bei Fragen rund um das Thema Tee. Freu mich über Anregungen und Wünsche um ihre Teemomente zu bereichern. 

Emma

Emma Trump
Emma Trump

Emma war meine Großmutter und Namensgeberin für mein Unternehmen. Teekultur basiert auf einer langen Tradition. Da lag es mir Nahe mir ein Stück meiner eigenen Tradition bewusst zu werden.